• GOLD 1302.860 16:10 29.12
  • MASTERCARD 151.760 16:10 29.12
  • WAL-MART 99.100 16:10 29.12
  • SILVER 16.952 16:10 29.12
  • ALIBABA 172.000 16:10 29.12
  • IBM 153.810 16:10 29.12
  • AUD/USD 0.78105 16:10 29.12
  • USD/JPY 112.622 16:10 29.12
  • GBP/USD 1.35156 16:10 29.12
  • EUR/USD 1.20036 16:10 29.12
  • EUR/JPY 135.206 16:10 29.12
  • USD/CAD 1.25457 16:10 29.12
  • EUR/GBP 0.88813 16:10 29.12
  • EUR/AUD 1.53688 16:10 29.12
  • NZD/USD 0.71005 16:10 29.12
  • AUD/CAD 0.97992 16:10 29.12
  • AUD/NZD 1.10008 16:10 29.12
  • McDONALD'S 172.325 16:10 29.12
  • SBERBANK 225.535 13:10 29.12
  • GAZPROM 129.270 13:10 29.12
  • GBP/NZD 1.90516 16:10 22.12
  • JP MORGAN CHASE 107.125 16:10 22.12
  • PFIZER 36.195 16:10 22.12
  • MASTERCARD 151.065 16:10 22.12
  • WAL-MART 97.765 16:10 22.12
  • McDONALD'S 171.310 16:10 22.12
  • S&P 500 2680.360 16:10 22.12
  • GOLD/EUR 1076.165 16:10 22.12
  • SILVER 16.401 16:10 22.12
  • GOLD 1273.975 16:10 22.12
Schließen Sie Ihre Kontobestätigung jetzt ab

Um Ihnen

Um eine optimale, sichere Handelsumgebung zu gewahrleisten, halt PWRtrade die
strengsten internationalen Finanzvorschriften ein. Damit Sie an allen unseren Sonderaktionen teilnehmen und den vollen Serviceumfang fur Ihr Konto nutzen konnen, nehmen Sie sich bitte eine Minute Zeit und bestbestatigen Sie Ihr Konto.
Nehmen Sie sich bitte eine Minute, um Ihr Konto zu validieren

Laden Sie Ihre Dokumente auf der nächsten Seite hoch.

Allgemeine Gesch

  1. Allgemeine Bedingungen

Dieses Dokument stellt eine Vereinbarung zwischen GN Capital Limited dient als Zahlungsdienstleister für PWRTrade (im Folgenden: „Das Unternehmen“ oder „Wir“ oder „Uns“) und jedem Nutzer der Unternehmens-Website unter www.pwrtrade.co (im Folgenden entweder „Sie“ oder die „Händler“ oder die „Kunden“ und die „Website“) dar. Der Zugang zu und die Nutzung dieser Website unterliegen den folgenden Nutzungsbedingungen ( die „Bedingungen“). MIT DER NUTZUNG UND DEM ZUGRIFF AUF DIE WEBSITE AKZEPTIEREN SIE OHNE EINSCHRÄNKUNG ALLE DIESER BEDINGUNGEN. Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern. Änderungen der Bedingungen werden durch die Veröffentlichung einer neuen und geänderten Fassung der Bedingungen auf der Website bekanntgegeben. Durch die Nutzung der Website akzeptieren Sie die Bedingungen in ihrer jeweils aktualisierten Fassung. Wenn Sie den Bedingungen, Richtlinien oder anderen verbundenen Haftungsausschlüsse und Verfahren nicht zustimmen, sollten Sie die Nutzung dieser Website unverzüglich einstellen.

Die Bestimmungen gelten gleichermaßen für die Website wie für die durch die Website erreichbare Handelsplattform und die aktuell darüber enthaltenen oder zugänglichen elektronischen Inhalte und/oder Software, die Informationen in Echtzeit über Wechselkurse der Währungen und die Programm-Transaktionsdienste auf dem Währungs- und Aktienmarkt per Internet, Telefon oder Fax und andere Funktionen, Inhalte oder Dienstleistungen, welche das Unternehmen später hinzufügen oder entfernen kann (die „Dienste“). Für jeden Kunden (oder jede Kundengruppe von Clients) bieten wir nach unserem alleinigen Ermessen, unterschiedliche Geschäftsbedingungen und Einschränkungen in Bezug auf ihre Nutzung der Website und die Dienste an oder schreiben diese zwingend vor.

Um die Dienste zu nutzen, müssen Sie über 18 Jahre alt und in der Lage sein, einen rechtsgültigen Vertrag zwischen Ihnen und uns zu schließen.

  1. Genehmigung zur Nutzung der Website und der Handelsplattform

Wir erteilen Ihnen hiermit eine beschränkte, widerrufbare, nicht exklusive, nicht übertragbare und nicht abtretbare Nutzungsgenehmigung für den Zugriff und die Nutzung der Website und der Handelsplattform über die Website. Diese Genehmigung setzt uneingeschränkt voraus, dass Sie diese Bedingungen einhalten. Das Recht und die Genehmigung zur Verwendung der Website und der Handelsplattform sind persönlich und dürfen nicht für geschäftliche Zwecke jeglicher Art verwendet werden. Sie sind nicht berechtigt, andere die Site und die Handelsplattform nutzen lassen.

  1. Registrierung  

Bei der Registrierung müssen Sie bestimmte identifizierende Informationen zur Verfügung stellen. Sie allein sind verantwortlich für die Angabe aktualisierter, vollständiger und richtiger Registrierungsinformationen sowie die Sicherheit Ihrer Anmeldedaten – Anmeldename und Kennwort – für Ihr Konto verantwortlich. Sie allein sind verantwortlich für alle Tätigkeiten oder die Untätigkeit bei der Verwendung Ihrer Anmeldedaten für Ihr Handels-Konto, einschließlich und ohne Einschränkung für Schäden, die dem Unternehmen daraus entstehen.

Das Unternehmen behandelt die Informationen und Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, gemäß den Vorschriften über die Offenlegung von Informationen während des Registrierungsprozesses und nach unseren Datenschutzrichtlinie unter: https://www.pwrtrade.co/privacy-policy/ in der gegebenenfalls vom Unternehmen geänderten Fassung. Durch die Nutzung oder den Zugang zu den Diensten bestätigen Sie und erklären sich einverstanden, vertraglich an die Datenschutzrichtlinie gebunden zu sein.


Wenn nicht anders vereinbart, müssen alle Benachrichtigungen, Anleitungen und sonstigen Mitteilungen, u. a. per Skype, SMS und WhatsApp, die wir im Rahmen dieser Vereinbarung an Sie richten, an die Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, gesendet werden. Ebenso müssen alle Benachrichtigungen, Anleitungen und sonstigen Mitteilungen, die Sie im Rahmen dieser Vereinbarung an uns richten, an die E-Mail Adresse [email protected] gesendet werden.
 
Elektronische Mitteilungen
Gemäß der anzuwendenden Vorschriften sind alle Mitteilungen zwischen uns, die mit elektronischen Unterschriften versehen sind, und alle über unsere Website und/oder elektronische Dienste übermittelten Mitteilungen verbindlich, als ob sie in Schriftform verfasst worden wären. An Sie per E-Mail oder mithilfe eines anderen elektronischen Mittels übermittelte Anweisungen oder Anleitungen gelten als Nachweis für die Erteilung der Anweisungen bzw. Anleitungen.
 
Aufzeichnung von Gesprächen
Wir können Telefongespräche ohne Verwendung eines Warntons aufzeichnen, um sicherzustellen, dass die wesentlichen Bedingungen der Transaktion sowie alle anderen wesentlichen Informationen in Bezug auf die Transaktion unverzüglich und genau erfasst werden. Solche Aufzeichnungen sind unser alleiniges Eigentum und werden von Ihnen als Nachweis für die Erteilung der Anweisungen und Anleitungen akzeptiert.
 
Unsere Aufzeichnungen
Unsere Aufzeichnungen, sofern ihre Korrektheit nicht widerlegt wurde, gelten in Bezug auf unsere Services als Nachweise im Rahmen Ihres Verhältnisses zu uns. Sie werden der Einreichung unserer Aufzeichnungen als Beweisstücke bei einem Gerichtsverfahren nicht auf der Grundlage widersprechen, dass es sich bei solchen Aufzeichnungen nicht um Originale handelt, sie nicht in schriftlicher Form vorliegen oder die Dokumente von einem Computer erstellt wurden. Sie werden sich bei der Erfüllung Ihrer Aufzeichnungspflichten nicht auf uns verlassen, Aufzeichnungen können Ihnen jedoch auf Anfrage nach unserem alleinigen Ermessen zur Verfügung gestellt werden.
 
Ihre Aufzeichnungen
Sie verpflichten sich, gemäß der anwendbaren Vorschriften geeignete Aufzeichnungen zu führen, um die Art der eingereichten Aufträge sowie den Zeitpunkt der Einreichung dieser Aufträge zu belegen. Sie haben jederzeit online über unsere Handelsplattform Zugriff auf Ihre Auszüge. Sie können die monatliche oder vierteljährliche Zusendung Ihrer Auszüge per E-Mail anfordern, indem Sie eine entsprechende Anforderung an die Support-Abteilung stellen.
 

  1. Zusätzliche Garantien, Einschränkungen und bestimmte Haftungsausschlüsse
    1. Es ist Ihre persönliche Verantwortung sicherzustellen, dass Sie alle Gesetze, Vorschriften oder Richtlinien in Ihrem Wohnsitzland über die Nutzung der Website und das Handelssystem richtig einhalten.
    2. Sie erklären hiermit, dass das Geld auf Ihrem Konto mit dem Unternehmen nicht von Geldwäscheaktivitäten oder sonstigen rechtswidrigen bzw. strafbaren Handlungen stammt und dass Ihre Aktivität auf der Website und über die Handelsplattform jederzeit allen geltenden Gesetzen und Vorschriften entspricht.
    3. Das Unternehmen hat das Recht, sich darauf verlassen, dass jeder Auftrag, jede Anfrage oder Anweisungen von Ihnen oder einer Person, die berechtigt in Ihrem Namen tätig ist, stammt und entsprechend handeln, ohne dass das Unternehmen diesen Auftrag, diese Anfrage oder Anweisung bezüglich der Authentizität, der Echtheit des Auftrags oder der Identität der Person, die vorgibt sie zu veranlassen, hinterfragen muss.
    4. Das Unternehmen kann nach absolut eigenem Ermessen Beschränkungen bzw. Parameter zur Steuerung Ihrer Fähigkeit, Aufträge zu erteilen setzen oder die Bedingungen beschränken, zu denen eine Transaktion durchgeführt werden und kann solche Beschränkungen bzw. Parameter nach eigenem Ermessen ändern.
    5. Wir lassen keine Aktivitäten oder Unterlassungen zu, die auf Arbitrage-Berechnungen oder anderen Methoden beruhen, die auf der Ausbeutung unterschiedlicher Fehlfunktionen, Verzögerungen oder Fehlern usw. von Systemen und Plattformen basieren.
    6. Wir sind berechtigt, nach unserem Ermessen jeden Handel zu stornieren, der aufgrund oder im Zusammenhang mit eines Fehlers, einer Fehlfunktion des Systems, einem Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen usw. ausgeführt wurde und unsere Aufzeichnungen dienen als schlüssige Beweise hinsichtlich der richtigen Kurse oder Preise, wie jeweils zutreffend.
    7. Wir behalten uns das Recht vor, jede Transaktion zu stornieren, von der wir glauben, dass sie auf einem offensichtlichen Fehler basiert oder betrügerisch zustandegekommen ist, einschließlich und ohne Einschränkung im Fall von Angeboten, Transaktionen zu übertriebenen Beträgen auszuführen.
    8. Die finanziellen Angaben auf dieser Website sind zu Zwecken der Beratung bestimmt und nicht als Anlass dazu, tätig zu werden. Sie alleine sind verantwortlich für die Aufnahme einer Tätigkeit oder die Untätigkeit in Bezug auf Ihr Konto einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Einzahlungen, Auszahlungen und Handelstransaktionen. Wir und unsere Lieferanten übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit oder korrekte Abfolge der Finanzinformationen oder die Ergebnisse Ihrer Nutzung von Finanzinformationen. Die Finanzinformationen kann aus verschiedenen Gründen, einschließlich und ohne Einschränkung, Änderungen der Marktbedingungen, Schwankungen, Liquidität oder wirtschaftliche Umstände plötzlich unzuverlässig werden. Es liegt in Ihrer Verantwortung als Händler, die Zuverlässigkeit der Informationen auf der Website und ihre Eignung für Ihren Investitionsbedarf zu überprüfen. Wir schließen die Haftung für alle Ansprüche, Schäden oder Verluste jeglicher Art aus, die durch Informationen verursacht werden, die auf der Website enthalten sind oder durch sie zur Verfügung gestellt werden.
    9. Die Merkmale der Dienstleistungen können nach unserem Ermessen geändert werden, dazu gehören einschließlich und ohne Einschränkungen Preise, Verfallsperioden und Rückzahlungsbeträge, die für verschiedene Anlagen angegeben werden (diese Merkmale können auch zwischen den verschiedenen Handelsplattformen abweichen) sowie die finanziellen Informationen, die Ihnen durch die Dienste zur Verfügung gestellt werden. Änderungen, die möglicherweise zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihrer Investition führen, können plötzlich eintreten. Sie erkennen an und bestätigen, dass Sie in der Lage sind, den Verlust der Gelder zu verkraften, das Sie investieren und dass Sie die Risiken verstehen und bezüglich der Risiken auf den Finanzmärkten erfahren sind. Sie könnten den Verlust einiger oder aller Ihrer Anfangsinvestition erleiden und sollten kein Geld investieren, dessen Verlust Sie nicht verkraften können. Sie müssen sich über die Risiken im Zusammenhang mit dem Handel mit CFDs im Klaren sein und im Zweifel Beratung von einem unabhängigen Finanzberater einholen.
    10. Verwendung der Handelsplattform sowie auch der von der Handelsplattform anzubietenden Dienstleistungen ist obligatorisch, deswegen im Fall von jeglicher Inaktivität des Handelskontos, die sich durch fehlenden Zugang zum Konto zeigt, wird die Inaktivitätsstrafe eingezogen. Falls das letzte Einloggen des Kunden zum Handelskonto mehr als 45 Tage vor dem derzeitigen Datum der Strafanrechnung war, werden dann jegliche von dem Unternehmen angebotene Vorteile und die mit der Hilfe von solchen Vorteilen gemachten Gewinne ohne vorherige Benachrichtigung annulliert.

      Inaktiver Handel - Falls der Kunde keinen Handel im Konto betreibt oder der Handelsumsatz für jegliche von dem Unternehmen bestimmte Zeitperiode zu niedrig ist, hält sich das Unternehmen das Recht vor, die auf folgende Weise berechneten Inaktivitätsgebühren einzuziehen:
      inaktiver Handel während 60 Tage - 100 vereinbarte Einheiten
      inaktiver Handel während 90 Tage - 200 vereinbarte Einheiten
      inaktiver Handel während 120 Tage - 500 vereinbarte Einheiten
      inaktiver Handel während 150 Tage - 1000 vereinbarte Einheiten
      inaktiver Handel während 180 Tage - 2000 vereinbarte Einheiten
      inaktiver Handel während 210 Tage - 4000 vereinbarte Einheiten
      inaktiver Handel während 240 Tage - 8000 vereinbarte Einheiten

      Nach 9 Monaten wird das Handelskonto auf unbestimmte Zeit deaktiviert. Alle entsprechende Strafen und Gebühren werden gleichzeitig eingesetz.
  1. Richtlinie für Sonderangebote

Von Zeit zu Zeit kann das Unternehmen neuen oder bestehenden Kunden Sonderangebote, Belohnungen, Werbeaktionen, Geschenkpläne, Boni usw. gewähren (zusammenfassend „Boni“, zu denen auch eventuell über diese Sonderangebote, Werbeaktionen und Boni erwirtschaftete Gewinne zählen). Das Unternehmen bietet als Dank einen Geschenkplan für Kunden, die einen bestimmten Betrag eingezahlt und einem bestimmten Handelsvolumen zugestimmt haben. Die Einzelheiten des Geschenks werden zwischen dem Vertreter des Unternehmens und dem Kunden vor der Lieferung mithilfe eines separaten schriftlichen Kommunikationsinstruments, u. a. per E-Mail, vereinbart. Für unterschiedliche Kunden oder Kundengruppen können unterschiedliche Boni gelten. Boni können in Bezug auf ihre Dauer, ihren Umfang oder anderweitig beschränkt sein und diversen Bedingungen unterliegen (z. B. Vorlage von Dokumenten, Mindesteinzahlung usw.), bei deren Nichterfüllung eine Ausführung von Boni verhindert werden kann. Alle Boni können von uns nach unserem alleinigen Ermessen gekündigt oder storniert werden, u. a. im Fall eines Verstoßes gegen die festgelegten Bedingungen des Sonderangebots, bei Betrug oder anderem unannehmbarem oder illegalem Verhalten eines Kunden. Weitere Informationen zur Bonusrichtlinie des Unternehmens finden Sie auf der Seite Bonusrichtlinie.

  1. Kontoauflösung und Kündigung

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Dienstleistungen zu verweigern oder zu stornieren und/oder die Zahlung an einen Kunden zu verweigern und/oder ihre Beziehung zu einem Kunden aus legitimen Gründen sofort aufzulösen, einschließlich und ohne Einschränkung: (i) Wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass die Aktivitäten einer Person auf der Website möglicherweise illegal sind; (ii) wenn wir steuerliche oder finanzielle Schäden (einschließlich aufgrund eines behördlichen Bußgeldes, einer Steuer usw.) aufgrund der Aktivitäten einer Person erleiden könnten; (iii) wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass eine Person gegen die vorliegenden Geschäftsbedingungen verstoßen hat. Unbeschadet anderslautender vorhergehender Bestimmungen sind beide Parteien berechtigt, das Engagement zwischen mit einer Frist von sieben (7) Tagen durch schriftliche Mitteilung an die jeweils andere Vertragspartei zu kündigen.

Unbeschadet der vorstehenden Ausführungen behalten uns das Recht vor, den Betrieb dieser Website oder der Dienste einzustellen, dazu gehört das Schließen alle offenen Transaktionen und die Gutschrift der Gelder für diese Transaktionen zurück auf Ihr Konto sowie die Rückerstattung aller investierten Guthaben auf Ihr Konto, wenn, unter anderem (i) politische, wirtschaftliche, militärische oder monetäre Ereignisse (einschließlich ungewöhnlicher Marktschwankungen oder Illiquidität) oder sonstige Umstände außerhalb unserer Kontrolle eintreten; (ii) ein Zusammenbruch der Kommunikationsmittel eintritt, die normalerweise bei der Bestimmung der Preis oder des Wertes einer Transaktion verwendet werden oder wenn der Preis oder der Wert einer Transaktion nicht unverzüglich oder genau bestimmt werden kann; oder (iii) wir von Zeit zu Zeit Wartungsarbeiten an der Website oder den Diensten durchführen, die zu Unterbrechungen der Dienste, Verzögerungen oder Fehlern der Website oder der Dienste führen.

Wenn Sie aus beliebigen Gründen das Engagement mit uns beenden, sind Sie sind verpflichtet, alle offene Positionen zu schließen, anderenfalls ist das Unternehmen berechtigt, alle offene Positionen zu schließen, ohne dabei die Verantwortung für diese Positionen zu übernehmen.
PWRTrade hat das Recht ein Konto voruebergehend, nach seinem alleinigen Ermessen vom Handel zu beschraenken, wenn der Kontoinhaber seine Dokumenten Verifizierung, innerhalb der durch die PWRTrade vorgeschriebenen Zeit nicht erfuellt hat.
Dies gilt fuer die erste und alle folgenden Einzahlungen die auf das Konto eingezahlt worden sind.
Jedes Konto,das nicht ueberprueft wurde und somit eingeschraenkt wurde,wird nur uneingeschraenkt ,wenn alle Unterlagen des Kontoinhabers vollstaendig und Ordnungsgemaess erfuellt und an die PWRTrade gesendet/eingereicht sind.(Es kann bis zu 48 Stunden dauern bis die Dokumente vererbeitet werden,d.h. von dem Moment an das die an uns eingereicht worden sind).

  1. Auszahlungen

Alle Auszahlungen erfolgen vorbehaltlich der Einsendung bestimmter Dokumente, die das Unternehmen von Zeit zu Zeit nach seinem alleinigen und uneingeschränkten Ermessen verlangen kann. Der Kunde kann auf der Grundlage der Bonusvereinbarung und der Richtlinien zur Geldwäschebekämpfung jeden Betrag des Verfügbaren Guthabens auszahlen. Jede Auszahlung sollte vom Unternehmen (zusammen mit den jeweiligen einzusendenden Dokumenten) geprüft und freigegeben werden. Der Kunde übernimmt alle Zahlungen in Zusammenhang mit Auszahlungen, u. a. Bankgebühren, Zahlungen an verbundene Unternehmen und/oder Dritte, Kampagnen, Finanzinstitute oder verarbeitende Unternehmen. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die notwendigen Kontrollen am Kunden oder sonstige Kontrollen in Bezug auf Geldwäschebekämpfung, Terrorismusfinanzierung, Betrug oder andere illegale Aktivitäten durchzuführen, bevor dem Kunden die Auszahlung von Beträgen vom Konto des Kunden oder die Rücküberweisung von Beträgen genehmigt wird.

  1. Haftungsbeschränkung

Wir beraten Sie nicht im Hinblick auf Investitionen, den Kauf von Wertpapieren oder sonstige Nutzungen der Dienste im Rahmen dieser Vereinbarung, noch in Bezug auf eine Tätigkeit oder Untätigkeit im Handel. Darüber hinaus bieten wir keine steuerliche, rechtliche, regulatorische oder sonstige Beratung jeglicher Art im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste an. Weiterhin haften wir nicht für irgendwelche mit dem Handel verbundenen Verluste aus Ihrer Tätigkeit oder Untätigkeit, dies gilt einschließlich und ohne Einschränkungen für den Fall, dass Sie auf der Grundlage finanzieller oder sonstiger Informationen tätig waren, die Ihnen durch uns oder einen sonstigen Makler zur Verfügung gestellt wurden.

DIE WEBSITE WIRD OHNE MÄNGELGEWÄHR UND IN DER VORHANDENEN FORM OHNE ZUSICHERUNG ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. WIR LEHNEN AUSDRÜCKLICH ALLE GEWÄHRLEISTUNGEN JEGLICHER ART, OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, EINSCHLIESSLICH ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE IMPLIZIERTEN GARANTIEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND NICHTVERLETZUNG AB.

Die Gesellschaft übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Versäumnisse, Auslassungen, Unterbrechungen, Verzögerungen oder Störungen des Betriebs oder der Übertragung, Kommunikationsfehler, Diebstahl, Zerstörung oder unberechtigtem Zugriff oder Veränderung der Website oder der Serviceleistungen. Darüber hinaus übernimmt die Gesellschaft keine Verantwortung für technische Störungen von Telefonnetzwerken oder Leitungen (einschließlich Mobiltelefonen), Computer-Onlinesystemen, Servern oder Anbietern, Hardware oder Software oder technische Ausfälle aufgrund von technischen Problemen oder Überlastungen des Internets, der Website oder irgendwelcher Dienste.

Unbeschadet der vorstehenden Ausführungen ist das Unternehmen in keinem Fall für irgendwelche Verluste oder Schäden, die direkt oder indirekt aufgrund der Inhalte, die auf oder über die Website oder der Dienste, oder durch Ihr Verhalten oder das Verhalten eines anderen Kunden entstehen, verantwortlich.

IN KEINEM FALL SIND DAS UNTERNEHMEN ODER SEINE TEILHABER, PARTNER, AFFILIATES, GESCHÄFTSFÜHRER, LEITENDEN ANGESTELLTEN, MITARBEITER ODER VERTRETER FÜR SCHÄDEN JEGLICHER ART, DIE IHNEN ODER EINEM ANDEREN KUNDEN ENTSTEHEN, HAFTBAR, DIES GILT EINSCHLIEßLICH UND OHNE BESCHRÄNKUNG AUF: DIREKTE, INDIREKTE,FAHRLÄSSIGE, FOLGE- SOWIE STRAFRECHTLICHE SCHÄDEN, DIE SICH AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DER NUTZUNG DER WEBSITE ODER DEN DIENSTEN ERGEBEN, EINSCHLIEßLICH UND OHNE BESCHRÄNKUNG IN BEZUG AUF DIE QUALITÄT ODER DIE NÜTZLICHKEIT DER DIENSTE ODER DER WEBSITE UND/ODER INFORMATIONEN; DIE DURCH ODER ALS ALS TEIL DER WEBSITE ODER DER SERVICELEISTUNGEN BEREITSGETSELLT WERDEN ODER FÜR HANDELSENTSCHEIDUNGEN DIE AUFGRUND DIESE INFORMATIONEN GETROFFEN WERDEN, WOBEI ES NICHT RELEAVNT IST; OB DAS UNTERNEHMEN VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN IN KENNTNIS GESETZT WURDE. DARÜBER HINAUS ÜBERSTEIGT DIE KUMULATIVE HAFTUNG DES UNTERNEHMENS IN KEINEM FALL DEN VON IHNEN ODER AUF IHR KONTO EINGEZAHLTEN BETRAG IM ZUSAMMENHANG MIT DER TRANSAKTION, AUSLÖSEND FÜR DIESE HAFTUNG IST.

  1. Schadenersatz

SIE STIMMEN HIERMIT ZU, UNS, UNSERE AFFILIATES, TEILHABER, PARTNER, LEITENDEN ANGESTELLTEN, MITARBEITER UND VERTRETER VON ALLEN ANSPRÜCHEN, HAFTUNG, VERLUST UND SCHADENERSATZ FREIZUSTELLEN (JEDER ART; EGAL OB BEKANNT ODER UNBEKANNT, VERMUTET ODER UNVERMUTET) SCHAD- UND KLAGLOS ZU HALTEN, DIE IN VERBINDUNG STEHEN MIT: (I) IHRE NUTZUNG VON, DEM ZUGANG ZU ODER DEM VERTRAUEN AUF DIESE WEBSITE ODER DIE DIENSTE, ODER (II) IHRE VERLETZUNG DER BESTIMMUNGEN DIESER BEDINGUNGEN ODER GELTENDER GESETZE ODER VORSCHRIFTEN. Sie dürfen ohne unsere vorherige schriftlich Zustimmung in Bezug auf eine solche Klage keine Vereinbarungen treffen und keine Vergleiche abschließen. Wir behalten uns das Recht vor vorbehaltlich Ihrer Freistellung die alleinige Verteidigung und Kontrolle der Ansprüche zu übernehmen. Sie sind in jedem Fall verpflichtet, vollständig bei der Verteidigung gegen eventuelle Forderungen zu kooperieren.  

  1. Geistige Eigentumsrechte (IP)

Sie erkennen an und stimmen zu, dass die Website, die Dienste und alle Inhalte darin, einschließlich und ohne Einschränkung die verbundene oder zugeordnete Software, grafischen Darstellungen, Texte, Videos, Bilder, Marken, Logos, Handelsnamen, Know-how, Ideen, Konzepte und andere geistige Eigentumsrechte und sämtliche Verbesserungen, Erweiterungen und Änderungen daran (die „IP des Unternehmens“) entsprechend den Gesetzen und internationalen Übereinkommen durch Urheberrechte, Warenzeichen, Dienstleistungsmarken, Patente oder andere Eigentumsrechte geschützt sind, dies gilt sowohl in Bezug auf einzelne Inhalte auch auf Gemeinschaftsarbeiten oder Zusammenstellungen. Wir behalten uns alle Rechte an der IP des Unternehmen und der Lizenzgeber vor, und, zur Vermeidung von Zweifeln, haben Sie kein Recht oder Anteil an Rechten, außer denen, die Ihnen in den vorliegenden Geschäftsbedingungen ausdrücklich gewährt werden.

Alle Ideen, Informationen, Fragen, Antworten, Anregungen, Mails und Kommentare, die von Ihnen an uns übermittelt werden, gelten nicht als vertraulich oder geschützt. Durch Ihre Bereitstellung eines oder mehrerer der vorgenannten an uns ermächtigen Sie uns, diese sowie alle Entwicklungen oder Ableitungen davon nach unseren Bedürfnissen gemäß unserem alleinigen Ermessen zu verwenden, einschließlich für Zwecke von Public Relations und der Förderung der Website und der Dienste in den Online- und Offline-Medien, ohne das dafür eine zusätzliche Genehmigung Ihrerseits bzw. die Zahlung einer Ausgleichsleistung an Sie erforderlich wird.  

  1. Betrug und Bekämpfung der Geldwäsche

Wir verwenden die Verfahren der Best Practice zur Bekämpfung der Geldwäsche („AML“). Wir behalten uns das Recht vor, die Geschäftstätigkeit mit Ihnen zu verweigern und alle Transaktionen mit Ihnen rückgängig zu machen, wenn Sie die folgenden AML-Anforderungen und Richtlinien nicht akzeptieren oder sich nicht entsprechend verhalten: (i) Sie müssen uns bei der Registrierung alle erforderlichen Informationen zur Verfügung stellen; (ii) bei Ablauf einer Transaktion werden an Sie zahlbare Beträge ausschließlich an die Person ausbezahlt, die das Konto ursprünglich eröffnet hat; (iii) wenn Sie Einzahlungen auf Ihr Konto per Überweisung vornehmen, werden Auszahlungen von Ihrem Konto nur an den Inhaber des ursprünglichen Bankkontos der ursprünglichen Überweisung überwiesen. Die Verantwortung dafür, sicherzustellen, dass Ihre Kontonummer und der registrierte Name des Kontobesitzers bei sämtlichen Einzahlungen genannt werden, liegt bei Ihnen; (iv) wenn Sie Geld auf Ihr Konto mit einer Debit-/Kreditkarte einzuzahlen, werden Auszahlungen von Ihrem Konto nur an die Person ausgezahlt, deren Name auf der Karte erscheint, mit der die Einzahlung vorgenommen wurde, und nur an die gleiche Karte; (V) ss ist nur ein Konto pro Person zulässig. Von Konten, die unter einem falschen Namen eröffnet wurden oder die gleichzeitig mit mehreren Konten von der gleichen Person eröffnet wurden, können keinerlei Beträge abgebucht werden.  

  1. Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit

Dieser Vertrag unterliegt den Gesetzen der Marschall-Inseln ohne Rücksicht auf die Auswahl der Rechtsgrundlagen. Alle Klagen oder Verfahren, die im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung entstehen, werden ausschließlich bei den Gerichten des Marschall-Inseln vorgebracht, und die Parteien stimmen dieser der persönlichen Gerichtsbarkeit und diesem Gerichtsstand unwiderruflich zu.  

  1. Verschiedenes; Änderungen der Bedingungen

Den Fall, dass eine Bestimmung dieser Vereinbarung ungültig oder nicht durchsetzbar sein sollte, bleiben die anderen Bestimmungen weiterhin gültig und wirksam. Das Scheitern einer Partei zur Durchsetzung eines Rechts oder Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen gilt nicht als ein Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung. Wir sind berechtigt, diese Geschäftsbedingungen und sämtliche Rechte und/oder Pflichten aus der vorliegenden Vereinbarung ohne Ihre Zustimmung zu übertragen. Wir können den Inhalt dieser Bedingungen jederzeit ohne Ankündigung ändern. Sie sind allein verantwortlich für die Kenntnis des Inhalts und die Befolgung aller Auflagen und Bestimmungen der vorliegenden Geschäftsbedingungen. Sollten Sie feststellen, dass Sie nicht mehr willens oder in der Lage sind, die in diesen Geschäftsbedingungen aufgeführten Bestimmungen und Regelungen einzuhalten, müssen Sie Verwendung der Website und der Dienste unverzüglich einstellen.

  1. Verkauf von Feature-Missbrauch  

Das Unternehmen bietet eine Verkaufsfunktion, die es Händlern ermöglicht, eine Bestellung (Position) innerhalb weniger Sekunden nach Ausführung zu verkaufen. Damit eine Bestellung von Kauf / Verkauf als gültig betrachtet wird und die Anlage dem Handelsvolumen des Kunden hinzugefügt wird, muss die Bestellung für mindestens 1 Minute offen bleiben.

Jedes Handelsmuster, das einen Missbrauch des Stornierungsauftrags seitens des Kunden, willkürliche Berechnungen oder andere Methoden beinhaltet, die auf der Ausnutzung des Systems oder der Plattformfehler beruhen, wird als Verstoß gegen die Geschäftsbedingungen des Unternehmens angesehen und kann zur Folge haben bei der Verwirkung von Gewinnen und Firmenbonusmitteln.